Menü
Mittagstisch, 21.05. bis 24.05.2024

Mittagstisch, 21.05. bis 24.05.2024

Diese Woche kocht Wilko wieder für euch täglich ein leckeres Mittagsgericht.
Das bekommt ihr in der Zeit von 12 bis 15 Uhr. Wir wünschen euch einen guten Appetit!

In dieser Woche empfehlen wir:

Montag

Feiertag

Dienstag

Pasta mit Tomatensoße, dazu frischer Parmesan (7)

10,90 €

Mittwoch

                                                                                                                   regionaler Spargel aus Hellwege mit brauner Butter und Salzkartoffeln (7)*

13,90 €

    Donnerstag

Chili con Carne (7)

                                                                                                                                                                        10,90 €

Freitag

Fischlasagne mit Blattspinat und Tomaten (4.7)

12,90 €

 

Änderungen vorbehalten!

* vegetarisch


Unsere offenen Weine im Ausschank

Weißwein
„Landpartie“ aus dem Rheinland, halbtrocken, süffig
0,2 l für 5,50 €

Rotwein
„Landpartie“ aus dem Rheinland, halbtrocken, fruchtig
0,2 l für 5,50 €

 

Hauptallergene:
1. Glutenhaltiges Getreide – gekennzeichnet als „Gluten“, 2. Krebstiere – gekennzeichnet als „Krebstiere“, 3. Eier – gekennzeichnet als „Eier“, 4. Fisch – gekennzeichnet als „Fisch“, 5. Erdnüsse – gekennzeichnet als „Erdnüsse“, 6. Sojabohnen – gekennzeichnet als „Soja“, 7. Milch – gekennzeichnet als „Milch“ (einschließlich Laktose), 8. Schalenfrüchte – gekennzeichnet als „Schalenfrüchte“ (wie Mandeln, Haselnüsse, Walnüsse, Cashewnüsse, Pekannüsse, Paranüsse, Pistazien, Macadamianüsse und Queenslandnüsse), 9. Sellerie – gekennzeichnet als „Sellerie“, 10. Senf – gekennzeichnet als „Senf“, 11. Sesamsamen – gekennzeichnet als „Sesamsamen“, 12. Schwefeldioxid und Sulphite (in Konzentrationen von mehr als 10 mg/kg oder 10 mg/l) – gekennzeichnet als „Schwefeldioxid“ oder „Sulphite“, 13. Lupinen – gekennzeichnet als „Lupinen“, 14. Weichtiere – gekennzeichnet als „Weichtiere“

Zusatzstoffe:
101. Konservierungsstoffe – gekennzeichnet durch ihre E-Nummern (z. B. E220 für Schwefeldioxid), 102. Farbstoffe – gekennzeichnet durch ihre E-Nummern (z. B. E102 für Tartrazin), 103. Süßstoffe – gekennzeichnet durch ihre E-Nummern (z. B. E951 für Aspartam), 104. Antioxidationsmittel – gekennzeichnet durch ihre E-Nummern (z. B. E300 für Ascorbinsäure), 105. Emulgatoren – gekennzeichnet durch ihre E-Nummern (z. B. E322 für Lecithin), 106. Geschmacksverstärker – gekennzeichnet durch ihre E-Nummern (z. B. E621 für Mononatriumglutamat), 107. Verdickungsmittel – gekennzeichnet durch ihre E-Nummern (z. B. E415 für Xanthan), 108. Säureregulatoren – gekennzeichnet durch ihre E-Nummern (z. B. E330 für Zitronensäure), 109. Stabilisatoren – gekennzeichnet durch ihre E-Nummern (z. B. E407 für Carrageen)