Menü

Gepostet von am 12 Apr, 2018 unter Neuigkeiten | Keine Kommentare

Zeit für Wolke 7

Für manche Dinge muss man sich einfach Zeit nehmen. Für gutes Bio-Essen, zum Beispiel. Für einen  Klönschnack mit Achim. Und für die Liebe!

Genauer gesagt 473352 Stunden, schreibt der Bremer Autor Winfried Hammelmann in seinem Roman. So viel Zeit muss sein Protagonist Nils Petersen zusammensammeln, um Lena ihr Leben zurückzugeben. Petrus hat bei ihr einen Fehler gemacht, wo Nils sich doch gerade in Lena verguckt hat. Ob sie wie Nils empfindet, das weiß er gar nicht, aber er will sie um jeden Preis retten.

Den Autoren Winfried Hammelmann, geboren 1959 in Bremen, kennen Tatortfans als Kriminalassistenten Karlsen. Andere haben seine Stimme schon mal bei Bremen Vier gehört, wieder andere haben bereits von ihm gelesen.

Mit „Zeit für Wolke 7“ hat Winfried Hammelmann dieses Jahr seinen ersten Roman veröffentlicht. Am letzten Freitag im April kommt er nach Fischerhude und liest uns und euch aus seinem neuen Buch vor. Eure Chance, den Moderator, Redakteur, Autoren und Satiriker selbst kennenzulernen – und natürlich die Geschichte von Nils. Zeit für Wolke 7 – und Zeit für einen Besuch in Brünings Scheune!

„Der lustigste und zugleich berührendste Roman, den ich seit Jahren gelesen habe. Höllisch komisch, himmlisch gefühlvoll.“ David Safier, Bestsellerautor

Die Fakten
Lesung am Freitag, 27. April, 20 Uhr
Sitzplatzreservierung in der Scheune!
Eintritt ist frei.